Der Ideenwettbewerb uni-gestalten (2012)

ausgeschrieben von der Jungen Akademie und dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft zeichnete zwei Projekte des Medienlabors aus:

1. Platz: student.stories – Informieren und Integrieren mit Podcasts

Haupteinreicher: Johannes Bayer und Roman Linzenkircher
2. Platz: Demokratix – Online-Werkzeug für mehr Transparenz und Mitbestimmung 
Haupteinreicher: Tom Sporer, Patrick Noack, Jan-Mathis Schnurr

 

European Podcast Award (EPA) 2012 

für das Projekt „student.stories“

Hauptverantwortliche Mitarbeiterin: Carolin Demler

 

Die Hochschulperle des Monats Juli 2011

für das Projekt „student.stories“

Hauptverantwortliche Mitarbeiterin: Carolin Demler

 

European Podcast Award (EPA) 2010 

für das Projekt „KaffeePod“

Hauptverantwortliche Mitarbeiterin: Sandra Hofues

 

Deutschen E-Learning Innovations- und Nachwuchs-Award 2009

für das Projekt „Begleitstudium — Problemlösekompetenz“

Hauptverantwortlicher Mitarbeiter: Thomas Sporer

 

Medida-Prix 2009 

mit der Einreichung

Fahrner, U., Hofhues, S. & Sporer, T. (2009). Von der kreativen Idee zur alltagstauglichen Lehr-Lerninnovation: mediendidaktische Entwicklungsforschung am Augsburger Institut für Medien und Bildungstechnologie.

„Das Institut für Medien und Bildungstechnologie (imb) der Universität Augsburg hat beim mediendidaktischen Hochschulpreis Medida-Prix 2009 den Publikumspreis gewonnen. Überzeugen konnten die Augsburger mit der Einreichung „Von der kreativen Idee zur alltagstauglichen Lehr-Lerninnovation“. Sie nimmt das imb als Ganzes in den Blick und stellt die Einheit aus Forschung, Lehre und Dienstleistungen als prägende Forschungsphilosophie des Instituts vor.“ so die Jury