Über uns

presstige ist ein Magazin, das online erscheint und komplett von Studierenden der Universität und Hochschule Augsburg produziert wird. Wir bieten eine Fülle an interessanten Themen aus Augsburg und Umgebung, die in der Kategorie heimwärts näher beleuchtet werden. In der beliebten Rubrik Veranstaltungstipps stellen wir regelmäßig aktuelle Events aus der Region vor, von denen sich unsere Leserinnen und Leser für ihre Monatsplanung inspirieren lassen können. Zudem schreiben wir über Sport, Freizeit & Kultur und informieren über wichtige Ereignisse und Entwicklungen aus aller Welt. Neben Berichten, Interviews und Reportagen haben auch Glossen, Gedichte und Kurzgeschichten ihren Platz bei presstige.
Website: presstige.org
Instagram: @presstige_aux

Facebook: @presstige

Begleitstudium

Das Begleitstudium kann im Rahmen einer Mitarbeit beim Hochschulmagazin presstige absolviert werden. Die Teilnehmenden bilden das Rückgrat der Redaktion und sind maßgeblich an den regelmäßigen Abläufen beteiligt. Neben den klassischen journalistischen Aufgaben übernehmen sie darüber hinaus Verantwortung und engagieren sich in verschiedenen internen Projekten sowie in themenspezifischen Ressorts wie Social Media oder Marketing.
Teilnahme über drei Semester:
  • 1. Semester: Schnuppersemester
  • 2. Semester: verantwortliche Position (Projekt nach vorne bringen)
  • 3. Semester: verantwortliche wissenschaftliche Position
Anforderungen (ungefährer Richtwert):
  • ein qualitativer, gut recherchierter Artikel pro Semester (z.B. Interview, Reportage oder Kommentar)
  • drei Beiträge für die Veranstaltungstipps pro Semester
  • regelmäßige Teilnahme an den Redaktionssitzungen
  • Teilnahme am Buddy-Programm (Einlernen bzw. Unterstützung neuer Redaktionsmitglieder in WordPress)
  • Aktivität und Kreativität in Teams und Projekten (z.B. Social Media, Marketing, Teambuilding, Crossmedia, Themenwochen)
Auswahl bereits umgesetzter Ideen für den wissenschaftlichen Teil:
  • Struktur der Redaktion
  • Auswertung von Social-Media-Daten
  • Verbesserungspotenzial für Social Media
  • Crossmedia-Strategien
  • Feedback-Optimierung
  • Analyse bzw. Umfrage zur Themenwoche
  • Verbesserung der Kommunikationswege

Kontakt

Chefredaktion presstige (chefredaktion@presstige.org)